Die Kirchen und Kapellen
nicht nur dem Namen nach zu kennen,
sondern auch Einblick

in ihr Aussehen innen und außen zu erhalten,
dienen diese Seiten.
Mögen die Kapellen und Kirchen helfen zum Lobe Gottes,
frei ohne Gier nach Antiken-Mammon.

Unsere Vorfahren haben 
manchmal unter großen Anstrengungen und Entbehrungen
aus tiefen Glauben heraus
Kirchen und Kapellen gebaut.
Damit haben sie  den Orten und der Landschaft
ein charakteristisches Gesicht verliehen.
Unsere Aufgabe ist es, dies zu bewahren.

Kirchen und Kapellen im Mangfalltal

 

KOLBERMOOR im Mangfalltal

KmDreifAkl.jpg (58724 Byte) KmDreifIkl.jpg (104409 Byte)
Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit, neoromanisch, geweiht 1869, vergrößert 1889.
KmkathWAkl.jpg (31777 Byte) KmkathWIkl.jpg (107868 Byte)
Pfarrkirche Wiederkunft Christi, 2. Hälfte des 20. Jhs.
KmevAkl.jpg (46755 Byte) KmevIkl.jpg (73132 Byte)
evangelische Kirche Hl. Kreuz von 1955

KmBrKonAkl.jpg (61168 Byte)

KmBrKonIkl.jpg (68784 Byte)

katholisch traditionalistische Kapelle H. Bruder Konrad der Gemeinschaft Pius. X.

KmLohhAkl.jpg (58665 Byte)

KmLohhIkl.jpg (55060 Byte)

Lohholz: neue Marienkapelle von der Jahrtausendwende
Spinnnereipark: Im Wald im ehemaligen Spinnereipark wurde vom Architektenbüro kunze seeholzer architektur&stadtplanung, München im Jahr 2007 die neue Betonkapelle gebaut und St. Benedikt gewidmet.. Die Archikteten erhielten dafür dem zweiten Preis der höchsten internationalen Auszeichnung für sakrale Architektur von Italien.

Sehen Sie die Seite ohne Rahmen, folgen Sie diesem Link: Home